Zurück zu Google-Übersetzer

Antwort auf: Google-Übersetzer

Startseite Foren Wir haben was geändert Google-Übersetzer Antwort auf: Google-Übersetzer

#17717
nymphetamine

Ich will kein skynet 😲…

Wenn wir heute schon die techniken nutzen würden, die schon auf dem markt sind… Dann würden wir näher an fliegenden autos sein anstatt mit fidget spinners zu spielen… Ich schmeiße mal nur so in den raum… Ibm Watson, sap Leonardo, mindtouch… Die itler unter uns kennen bestimmt 2 von den dreien und wissen auch, was das bringt… Für alle anderen… Big data inkl analyse und berechnungen von verschiedenen zukünften (watson), maschinelles lernen und Unterstützung im tagesgeschäft z.b. Bei fehler identifizierung und lösungsfindung (Leonardo)… Oder wissensmanagement und “self-servise” (mindtouch)… Das was google macht… Davon bekommen wir im Vordergrund gar nicht mit… Was die mit den daten machen und daraus lesen bzw. Berechnen können… Einfach nur hammer

Sehr interessante sachen… Die auch bisschenangst vor der Zukunft machen…
Aber zu off topic…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17717/