Zurück zu Sympho-Netta – Basserweiterung für die Symphony 25

Antwort auf: Sympho-Netta – Basserweiterung für die Symphony 25

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Sympho-Netta – Basserweiterung für die Symphony 25 Antwort auf: Sympho-Netta – Basserweiterung für die Symphony 25

#20395
Kai

Hi Chris, ich weiss vermutlich ziemlich genau, was du meinst.. is schon genial, oder? Ich bleibe jedenfalls dran, was die Doku angeht und werde weiter berichten, wobei ich im Kopf schon am Baubericht arbeite -.emotional brauche ich noch ein bisschen.. 😉

Ich war heute abend selbst überrascht, dass ich das so habe durchziehen können, und dass der Mann an der Säge so gut war – geil! Mein freier Tag hat sich mal richtig gelohnt, der Aufbau des Gehäuses war zügig erledigt, incl. minimaler Scheifarbeiten.

Jetzt sind die Tops dran, danach das Feintuning. Aber zum Thema: diese brachiale und kontrollierte Power, ich bin hin und weg! Bis zum Baubericht lasse ich mir aber noch Zeit, sonst würde es einfach nur euphorisch. 🙂 Was die externen Gehäuse für die Weichen der Tops anhgeht, habe ich eine Idee, die sehr preisgünstig, dabei anprechend ist – mehr demnächst hier!

Was ich mir erhofft hatte, ist eingetreten: ich kann in aller Ruhe an den weiteren Verlauf des Projektes herangehen. Das heisst allerdings eher nicht, dass ich das auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschieben möchte.. 😉 Gruß,

Kai

PS: mir ist bewusst, dass ich mich in einer widersprüchlichen Situation befinde. Das Projekt hat beinahe therapeutische Qualitäten, wenn man so will, anderseits möchte ich es dennoch zum Abschluss bringen. Lösen lässt sich das Dilemman, indem ich schonmal an das denke, was danach kommen könnte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/20395/