Zurück zu Münchner Kaffeekränzchen

Antwort auf: Münchner Kaffeekränzchen

Startseite Foren User trifft User Münchner Kaffeekränzchen Antwort auf: Münchner Kaffeekränzchen

#26222
Peterfranzjosef

Hallo Max,
meine SB36 habe ich gestern beim wirklich nebenzu Leisehören in der Werkstatt durch das Zuschalten des Subwoofers (geschlossen, 12 zoll) nach „unten hin aufgefüllt“, da mir das sonst als völlig ausreichend gewohnte Bassfundament zum ausgewogenen Klangbild fehlte.
Ich denk mal auch, dass die LP (Eton-Chassis)hier mit deutlich höherwertigen 3-Wegen, besser (wirkungsgradtechnisch?)und mehr Luft bewegt.

Deine Anregung mal bewusst bei niedrigen Pegeln zu vergleichen, sollte für das nächste Event im Hinterkopf behalten werden.

Würde mich aber sehr überraschen, wenn bei ganz niedrigen Abhörpegeln sich nicht die Klasse noch mehr bemerkbar machen würde.

Für eine Bauentscheidung ist das bestimmt auch ein Kriterium für den, der nicht immer Vollgas und/oder Lautstärke geben kann.

Grüße von Peter

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/26222/