Zurück zu Plattenspielerjustage für Nicht-Raketenwissenschaftler

Antwort auf: Plattenspielerjustage für Nicht-Raketenwissenschaftler

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Plattenspielerjustage für Nicht-Raketenwissenschaftler Antwort auf: Plattenspielerjustage für Nicht-Raketenwissenschaftler

#26372
Sparky

Nochmals guten Abend,

@ Dino: Das finde ich auch. Man lernt immer etwas dazu, ich habe es gerade ausprobiert und tatsächlich noch nen kleinen Tacken am Antiskating nachgestellt. Danke Karl-Heinz für diesen Ratschlag! Ist das wohl der wahre Grund, wufür die CD erfunden wurde? *Duck und weg* 😀

@ Udo: Na wenn Ihr meint…. Ich schlafe davon des Nachts unverändert 😉
Das mit dem Lesen von älteren Beiträgen, oder solchen, die irgendwo exponiert gelagert werden, ist scheinbar in jedem Forum eine Krux. „Gewinnspiel“ ist da wohl ein Ansatz, aber für maximalen Erfolg würde ich etwas Frivoles wählen.
Wer sich ungefilterte Statistiken der Suchmaschinen betrachtet, erkennt schnell, wie der unbeobachtete Mensch gestrickt ist 😛

Wenn Du Beiträge mit Metadaten versehen kannst, dann kannst Du entsprechende Stichworte („Tags“) eingeben. Wenn hier der nächste „Beholder“ vom großen Bruder Google durch schwebt, indiziert er diese und erleichtert das Auffinden von außen.

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/26372/