Zurück zu Mona 2.1 die X-te :)

Antwort auf: Mona 2.1 die X-te :)

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Mona 2.1 die X-te :) Antwort auf: Mona 2.1 die X-te :)

#27350
Raphael

Hey Udo,
ja Kreisschneider geht einfach. Gerade bei dem „einarmigen Banditen“ sollte man immer in einer stabilen standbohrmaschine arbeiten und sehr feinfühlig vorgehen – nicht das man selbst zum einarmigen Banditen wird 🙂
Sobald die Führung – sprich der Innenkreis – raus ist schlägt alles um sich wenn auch nur irgendetwas verrutscht. Aber mit Feingefühl geht das. Und immer die Finger weg damit maximal das Brett kaputt geht. Arbeitssicherheit ist mir sehr wichtig.
Ich hab auch einen Fräszirkel da, aber da kekst mich an damit sich immer das Kabel der OF verwindet. Wenn ich mehrere gleiche Löcher brauche gehe ich auch oft hin und Fräse mir eine Schablone mit der CNC oder eben mit dem Kreisschneider. Es gibt so viele Möglichkeiten 🙂 Wichtig ist nur damit man seine Möglichkeiten kennt und weise wählt 🙂

Gruß Raphael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/27350/