Zurück zu Beratung für Anfänger

Antwort auf: Beratung für Anfänger

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Beratung für Anfänger Antwort auf: Beratung für Anfänger

#27954
max

Hi Swen,

Die SB18 ist ein toller Lautsprecher. Ich hab einige tausend Stunden damit gehört, langzeittauglich sind sie auf jeden Fall!

Trotzdem würde ich für Räume >20m2 wie den deinen etwas größeres empfehlen, die SB18 kann zwar auch bis über Zimmerlautstärke in diesen Räumen spielen, aber muss sich aber doch etwas anstrengen. Eine SB36 zum Beispiel spielt da wesentlich souveräner und ist immer noch recht kompakt.
Klar könnte man die SB18 auch später zur SB36 ausbauen – aber der Preisunterschied zwischen SB18 und 36 ist so gering (insbesondere im Vergleich zu den Arbeitsstunden), dass ich direkt die SB36 bauen würde für ein 25m2 Zimmer. Wie gesagt, Probehören in München ist kein Problem.

Falls dir die SB36 schon zu wuchtig ist, kann ich dir noch die SB30STC empfehlen.
Die habe ich mit einem Freund vor ein paar Monaten als kleine Standbox gebaut. Hat nicht ganz so viel Bassvolumen wie die SB36, spielt aber deutlich druckvoller und souveräner als die SB18 und hat dabei eine wirklich schlanke und zierliche Erscheinung. Hochmittelton ohnehin top! Tolles Teil!

Gruß Max

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/27954/