Zurück zu Can U Do Jenga?

Antwort auf: Can U Do Jenga?

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Can U Do Jenga? Antwort auf: Can U Do Jenga?

#28116
Monti

Hi Enrico,

wenn ich das richtig erkenne, baust Du das Gehäuse komplett ringsum in Schichtbauweise auf!? Das ist gut so!

Bei der Duetta habe ich die Bewegungsfreiheit der Seitenwände stark eingeschränkt, weil die Schall- und Rückwand aus jeweils einem einzelnen Brett sind und diese die Dehnungsmöglichkeiten durch die 90 Grad sperren. In meinem Baubericht hatte ich ja schon beschrieben, dass sich Risse gebildet hatten. Leider ist das in diesem Winter wieder passiert, wenn auch deutlich weniger und jeweils nur einer pro Seite.

Bei meinem Center gibt’s bisher keine Probleme, der ist aber auch deutlich kleiner.

Udo hat dazu angemerkt, dass Erfahrungen dazu da sind, gemacht zu werden. Wie wahr!

Vermutlich ist das ganze bei der Größe einer U_Do 14 aber unproblematisch, egal wie die Konstruktion erfolgt.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß beim Bau! Bei meinem Center habe ich als Konstruktionshilfe übrigens einen 6mm Riffelstab verwendet, kann ich empfehlen, müsstest Du halt nur Löcher vorher bohren. Mit der Nagelmethode wird es aber auch gut gehen. Ist halt beim Aufbau mehr Aufwand, dafür weniger Vorbereitung.

Bin gespannt wie es weitergeht…

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/28116/