Zurück zu Raspberry DAC

Antwort auf: Raspberry DAC

Startseite Foren Verstärker und Co Raspberry DAC Antwort auf: Raspberry DAC

#28220
MartinK

Moin Raphael. Bei mir sind Mini-USB DAC im Einsatz. Wäre einen Versuch wert. Die Dinger funktionieren sogar am Handy-USB. Eine Alternative für HifiBerry ist es aber wohl nicht.
Gruß Martin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/28220/