Zurück zu Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art!

Antwort auf: Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art!

Startseite Foren Verstärker und Co Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art! Antwort auf: Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art!

#28872
n8flieger

Moin,

Ich nutze den SMSL Q5 pro mit einem Paar SB12 ACL und die U_Do14 mit dem Nobsound Amp aus dem Artikel. Beide ClassD sind toll. Der SMSL wegen der digitalen Eingänge und der Fernbedienung. Der Nobsound wegen dem 2.1. Zwar hat auch dem SMSL einen SubAusgang, jedoch müsste der Sub dann auch aktiviert werden. Soweit, so gut.

Jetzt die spannende Frage: Gibt es das in Kombination?

Ich vermute, der originale Mona-Amp konnte das, leider hab ich es verpasst, selbigen rechtzeitig zu ordern. Ich werde auch trotz teils obsessiver Suche im Netz nicht fündig. Hat jemand anderes eine Idee? Oder kann man die digitale Signalzufuhr zum Nobsound über einen einfachen DAC regeln? Ich frage deshalb, weil mein Arbeits-Klapp-Rechner über den Audio Klinkenweg eine sehr nervige Modulation auf die Lautsprecher bringt (mit dem Nobsound). Das nervt beim leise hören. Selbst das iPhone, welches über Klinke saubere Signale an den Nobsound ausgibt, erfährt dieses Piepen, wenn ich zeitgleich das USB Ladekabel zwischen iPhone und Rechner hänge.
Der SMSL wird sehr gut als USB Audiogerät erkannt und ohne zu murren bzw zu piepen auch mit Musik versorgt.

Mit fragendem Gruß
Enrico

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/28872/