Zurück zu Musikzimmer bzw Heimkinobestückung

Antwort auf: Musikzimmer bzw Heimkinobestückung

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Musikzimmer bzw Heimkinobestückung Antwort auf: Musikzimmer bzw Heimkinobestückung

#29286
Audicz

Meine Doppel7C standen genauso wie bei Dir Marc, die linke Box stand dann sehr nah an der Fensterfront und die Couch ebenso davor nur die Wand dahinter war näher. Rechts nur ein „kurzer“ Vorsprung, jedoch ohne Ofen.
Das Gute bei Udos Bausätzen ist, nach Rücksprache lässt sich z.B. der ER4 etwas in der Lautstärke anpassen, falls die Reflexionen und der Direktschall sich stören, addieren oder auslöschen etc.
Das natürlich erst falls etwas stört. Ich habe das getan und die Anpassung um das eine oder andere Dezibel hat das ganze harmonisiert.
Ob die Ecke den Bass erhöht bleibt auch ab zu warten, aber die Duetta ist da eigentlich gnädig wie ich festgestellt habe.

Es gibt noch viel heraus zu finden, viel Spaß dabei!
Gruß Dino

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/29286/