Zurück zu Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

Antwort auf: Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino Antwort auf: Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

#32988
max2242

danke für eure antworten, super lässig, dass hier so nett geholfen wird!

ja, genau das mit dem nicht zueinander passenden wirkungsgrad war ja der grund meiner frage bzw. die überlegung doch zu den SBs passende woofer zu finden.

und da wäre ich über jeden tipp dankbar.

wegen front ist das thema jetzt klar – danke für die hilfe – ich mags auch wärmer und fülliger. es werden also fix mal die SB 285

Dann würde das mal so aussehen:

2 x SB 285

1 x SB 36 Center ADW

und für die Rears wäre der Plan, dass wir SB 18 ADW nehmen werden, das Gehäuse umrechnen und in die Ecken hinten an die Wand bauen – gute idee?

Jetzt bleiben nur 2 Fragen übrig:

1.) welcher Sub? Passend, homogen, aber – nachdem der Sub ja eh nur im Kinobetrieb spielt – druckvoll und mächtig

2.) neue Frage auch noch – mein AVR unterstützt bi-amping. macht das Sinn – gibt ja viele Diskussionen, dass das kaum was bringt und – kann man das mit den SB 285 einsetzen?

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/32988/