Zurück zu Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

Antwort auf: Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino Antwort auf: Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

#32989
derFiend

Für rear würd ich die Wallstreet 3 nehmen in deiner Situation. Brauchst nix umrechnen, und Udo hat die Weiche schon für frühe Wandreflexionen gerechnet.

Sub… naja SB29 Br oder Move-Pump 12 (da müssen andere was zu sagen, ich habs ned so mit Subs).

Über bi-amping würde ICH mir keine Gedanken machen… aber darüber kann man dann ewig diskutieren. Meiner Meinung nach entscheidet hier das Ohr, und da konnte mir noch keiner bi-amping überzeugend “aufzeigen”….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/32989/