Zurück zu Neuzeit Verstärker mit Klangcharakter ähnlich Sansuis?

Antwort auf: Neuzeit Verstärker mit Klangcharakter ähnlich Sansuis?

Startseite Foren Verstärker und Co Neuzeit Verstärker mit Klangcharakter ähnlich Sansuis? Antwort auf: Neuzeit Verstärker mit Klangcharakter ähnlich Sansuis?

#34804
bauerwilkins

Hallo Michael,

tut mir Leid, Du hast offensichtlich ziemlich Pech mit Deinem Sansui. Aber ein “mir bekannter Verstärker Schrauber” ist auch nicht das, was ICH unter einer professionellen Revision verstehe.

Du sollst ja gar nicht auf Deinen DAC verzichten, das war ein Vergleich. Wenn man analogen Klang möchte, muss man analog wiedergeben. Gleiches gilt für den Verstärker. Wenn man Vintage-Klang sucht, sollte man bereit sein, ein Vintage-Gerät zu betreiben. Ohne wird es schwierig. Ich erinnere mich an ein kleines Hörevent vor Jahren, als mein AU-8500 bei einem Hifi-Akadmie-DAC zu Besuch war. Außer dem Gastgeber waren sich damals alle Anwesenden einig, dass der Sansui deutlich bessser “klingt”. Klingen hin im direkten Sinne, denn er reproduziert nicht nur, sondern er soundet.

Dein AU-9500 hat optisch zumindest einen sehr hässlichen Einschlag am Gehäuse, zudem fällt er wie Du schreibst ständig aus. Klingt für mich ziemlich abgeranzt. Habe ich vielleicht falsch verstanden!

Grüße bw

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/34804/