Zurück zu FAQ

Antwort auf: FAQ

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen FAQ Antwort auf: FAQ

#35457
Udo Wohlgemuth
Verwalter

24. Wann brauche ich eine Impedanzkorrektur?

Die Impedanzkorrektur glättet die Impedanz des Lautsprechers im Bereich der Trennfrequenz. Das wird ausschließlich für Röhrenverstärker benötigt.

25. Bekomme ich bei der Bestellung im Online-Shop einen Bausatz oder ein Bausatz-Paar?

Im Online-Shop steht als Liefereinheit “Stück”, daher müssen für ein Paar “2” bestellt werden.

26. Ich habe die Chassis anderswo gekauft.  Wo bekomme ich die Weichen, besser noch nur den Schaltplan, weil ich die Bauteile auch anderwo billiger beschaffen kann.

Wir verkaufen ausschließlich komplette Bausätze und keine Teile davon. In der Schaltung steckt die Arbeit, in den Chassis der Lohn dafür. Und den wollen wir keinesfalls anderen überlassen, die nichts für das Entstehen des Bausatzes getan haben.

27. Aber was soll ich denn jetzt mit den schon eingekauften Chassis machen?

Frag den Verkäufer.

28. Aber der doch hat gesagt, dass er die Chassis bei euch gekauft hat.

Dann hat er auch die Weichen erhalten.

29. Ich habe den Bausatz gebraucht gekauft und möchte nun überprüfen, ob der Vorbesitzer alles richtig verkabelt hat. Könnt ihr mir den Schaltplan schicken?

Schaltpläne werden zu den Bausätzen geliefert, also hat der Vorbesitzer ihn auch bekommen. Frag ihn danach.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/35457/