Zurück zu Mdf lackieren

Antwort auf: Mdf lackieren

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Mdf lackieren Antwort auf: Mdf lackieren

#3612
Rincewind

Hallo Tomek!

Die HighJack sind aus Birke MPX. Ich habe auch eine SB15STC mit Birke Furnier und OSMO Hartwachöl “WEISS” gebaut. In beiden Fällen wurde das OSMO Hartwachsöl mit einem Pinsel dünn (auf 240er geschliffener Oberfläche) aufgetragen und anschließend mit einer trockenen Mikrofaserrolle gleichmäßig Verteilt. Dann trockenen lassen, bis das Hartwachsöl ausgehärtet ist (Die Dauer ist abhängig von der Außentemperatur). Anschließend händisch mit 240er Schleifpapier auf einem Korkschleifklotz leicht geschliffen. Den ganzen Vorgang (Streichen, Verteilen, Aushärten lassen, Schleifen) nochmal wiederholen. Für den Glanz habe ich mit einerLammfell-Scheibe am Excenter-Schleifer poliert.

Das Birke-Furnier hatte ich Online bei Templin OHG besstellt.

Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/3612/