Zurück zu Was man für einen 3D Druck wissen muss

Antwort auf: Was man für einen 3D Druck wissen muss

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Was man für einen 3D Druck wissen muss Antwort auf: Was man für einen 3D Druck wissen muss

#36215
derFiend

Die Creality Drucker sind allgemein keine schlechte Wahl. Sind relativ verbreitet, meist leicht aufzubauen und es gibt eine große Community und entsprechende Foren in denen man so gut wie jede Hilfestellung bekommt. Und es gibt reichlich Druckvorlagen um den Drucker und seine Ergebnisse zu verbessern.

Was man beim Druck in der Wohnung beachten sollte ist die teilweise nicht unerhebliche Lautstärke der Drucker. Je nach Objekt und Größe kann der Druck mehrere Stunden, aber auch problemlos mal einen Tag dauern, entsprechend sollte man den Drucker schon so aufstellen das er vom Schlaf/Wohnbereich weit genug entfernt ist.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36215/