Zurück zu Standlautsprecher für Stereo

Antwort auf: Standlautsprecher für Stereo

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Standlautsprecher für Stereo Antwort auf: Standlautsprecher für Stereo

#36308
Andre

Hallo Justus,

herzlich Willkommen! Du kannst ganz beruhigt sein. Das Lösen des Klangs von den Lautsprechern ist bei ADW Lautsprechern bei allen mir bekannten Bausätzen bei entsprechender Aufstellung der Fall. Die Bluesklasse (SB 36) bietet dabei gegenüber der Einsteigerklasse (U_do 13) den Vorteil, dass sie besser auflöst, mehr Details wiedergibt. 25m² Fläche sind auch für Kompakte kein Problem, wenn man aber auf einen gewissen Basspegel steht, machen voluminösere Standoxen häufig mehr Alarm. Die SB 36 macht da mMn am meisten her bis 250€, wobei einige finden, dass sie im Bassbereich etwas übertreibt. Wenn du etwas mehr Geld ausgibst, wäre die SB85BR mit dem 8-Zoll Tieftöner nochmal ein Schritt nach vorne, da sie tiefer kommt, als die SB36.

So, und jetzt kommt der obligatorische Hinweis: Probehören! Entweder im Osten jemanden Suchen oder einen Kurzurlaub im Westen machen. Es lohnt sich.

Gruß

Andre

P. S: Mich würde nicht wundern, wenn dein Nachbar nach einer Probelauschung bei dir ungläubig staunend da sitzen würde und anschließend seine Kupferschüsseln dem nächstbesten Zuckerbäcker zur Verfügung stellen würde…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36308/