Zurück zu Die Mystery Serie ist jetzt auch Heimkino erprobt ! :-D

Antwort auf: Die Mystery Serie ist jetzt auch Heimkino erprobt ! :-D

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Die Mystery Serie ist jetzt auch Heimkino erprobt ! :-D Antwort auf: Die Mystery Serie ist jetzt auch Heimkino erprobt ! :-D

#3866
Michael M.

    Abend Sparky,

    Du sprichst mir aus der Seele, ich hatte schon einen Gehörsturz wegen jugendlichem Leichtsinn, gepaart mit Alkohol und einem miserablen „Tontechniker“.

    Dem ganzen verdanke ich ein bleibendes Ereignis meines Lebens das ich wirklich niemanden wünsche! Wochen, Monate mit einem Summen im Ohr … sowas lässt einem verrückt werden, Gott sei dank hab ich es so halbwegs wieder hinbekommen.

    Genau darum bin ich, was Hochton angeht, sehr penibel und hab auch die Abstimmung der Mystery Serie zu meinen/unseren Gunsten optimiert. Bisschen mit den Widerständen experimentiert und die Hörbar bessere Abstimmung gefunden, sie wurden quasi entschärft. Danke nochmals an Udo für die Tips.
    Anhang:
    Sobald die Hochtonhörner richtig Leistung bekommen laufen sie für mich einfach aus dem Ruder, sie passen nicht mehr zum Rest und spielen einem einfach nur mehr die Ohren taub, darum die Weichen modifikation.

    @schülzken

    4K hatten wir nicht, lediglich einen HD ready Beamer und das auch nur an einer selbst gebauten Leinwand. Dennoch dem Filmgenuss tat es absolut keinen Abbruch!

    Wir werden uns für die Zukunft noch eine richtige Leinwand besorgen und eben auch das Setup von Lautsprechern noch besser abstimmen.

    mfg
    Michael M.

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/3866/