Zurück zu Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta?

Antwort auf: Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta?

Startseite Foren Verstärker und Co Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta? Antwort auf: Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta?

#41168
SCI3NTIST

    Hallo,

    zum Klang kann ich noch nichts sagen, da meine Aktive noch lange nicht fertig ist, aber zum Plan kann ich etwas sagen.

    Meine CD Sammlung steht zwar physisch noch als Staubfänger herum, die wurde aber vor Jahren schon komplett in FLAC digitalisiert und vor einem Jahr auf eine NAS gepackt.

    Von dort werde ich auf die Boxen streamen und ich werde versuchen aus den exakt gleichen Gründen, die Hazu angeführt hat, das ganze ohne DAC im Streamer zu erledigen, der limitierende DAC ist ja in jedem Fall in den Hypex Modulen zu finden.

    Aktuell benutze ich als Streamer ein Modell von Bluesound, den Node der ersten Generation. Zumindest für die analogen Ausgänge hat der auch eine Lautstärkeregelung an Bord und so man es aktiviert (bei mir nicht), kann man auch Höhen & Tiefen einstellen. Bei Balance bin ich mir nicht sicher, ich habe auch momentan keinen Zugriff auf das Gerät. Ich muss jetzt mal Bluesound kontaktieren, ob die Lautstärkeregelung auch bei den digitalen Ausgängen funktioniert, die Gebrauchsanleitung ist in dieser Hinsicht dürftig. Der aktuelle Nachfolger steht schon auf meiner „haben wollen Liste“, der hat dann noch mehr Möglichkeiten für die Ein-/Ausgänge und einen vernünftigen Bluetooth Codec, falls mal Gäste oder die Kids was vom Telefon streamen wollen.

    Grüsse

    Thomas

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/41168/