Zurück zu Hybrid-Verstärker im Selbstbau

Antwort auf: Hybrid-Verstärker im Selbstbau

Startseite Foren Verstärker und Co Hybrid-Verstärker im Selbstbau Antwort auf: Hybrid-Verstärker im Selbstbau

#45666
Jörg

Hallo Rincewind,

der Bericht kommt ja wie gerufen. Für meinen Lautsprecher-Umschalter wollte ich einen PGA2311PA für die Normalisierung der Lautsprecher einsetzen. Dabei bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass selber eine Schaltung aufzubauen viel teurer kommt als einen fertigen Preamp aus China zu ordern. Nur welcher?!?

Ich tendiere zur Zeit zu folgendem:

https://de.aliexpress.com/item/32885484515.html?spm=a2g0o.detail.1000060.2.7fe047c73zzYRv&gps-id=pcDetailBottomMoreThisSeller&scm=1007.13339.146401.0&scm_id=1007.13339.146401.0&scm-url=1007.13339.146401.0&pvid=f0659a59-4aba-43df-a074-e4353ad211f6

Welche habt Ihr denn schon ausprobiert?

Wenn die Stern-Masse Probleme bereitet, kann man dann die Spannungsversorgung für den Digital und Analogteil nicht wieder trennen?

Hat der PGA2310 vorteile gegenüber dem PGA2311PA?

G Jörg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/45666/