Zurück zu Links zu Amazon in "CD's die mir gefallen"

Antwort auf: Links zu Amazon in "CD's die mir gefallen"

Startseite Foren Wir haben was geändert Links zu Amazon in "CD's die mir gefallen" Antwort auf: Links zu Amazon in "CD's die mir gefallen"

#5102
BigBernd

Schließe mich den Vorposts an. Ich persönlich halte es für einen guten Weg einen Blog oder Internetseite zu unterstützen. Jeder kann ja für sich entscheiden, ob er dem Link folgt oder den Artikel selbst aufruft.

Die Einnahmen würde ich Udo absolut gönnen. So viel Herzblut, wie hier drin steckt, muss aus meiner Sicht belohnt werden. Wenn es jedoch primär um das Ranking bei Suchmaschinen geht, gäbe es natürlich auch alternative Möglichkeiten, das Geld wieder der Gemeinschaft zukommen zu lassen. Eine Bausatzverlosung oder die Subventionierung eines Events fällt mir da spontan ein.

Viele Blogger veröffentlichen auch die Einnahmen aus den Links. Wenn das hier nicht geschieht, könnte ich damit leben. Wenn doch – auch gut. Meist seltsam erscheint mir jedoch die Auflistung der Artikel, welche vergütet wurden.

Da beim Affiliate Programm nicht nur das beworbene Produkt sondern der gesamte, über den Link generierte Einkaufskorb vergütet wird, stehen in diesen Listen natürlich auch die seltsamsten Dinge drin, die als Information zwar oft amüsant aber meist sehr weit vom eigentlichen Inhalt der Seite entfernt sind.

Viele Grüße und fröhliches Shoppen

Ben

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/5102/