Zurück zu Duetta mit Handbremse laufen lassen?

Antwort auf: Duetta mit Handbremse laufen lassen?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Duetta mit Handbremse laufen lassen? Antwort auf: Duetta mit Handbremse laufen lassen?

#51128
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Michael,

dann noch mal zu 1: In jedem Bericht zu einteiligen Dreuwegern wurden die Weichenteile auf die Rückwand hinter den Bass gesetzt. Warum sollte man auch den MHT-Teil anderswo unterbingen? Im Schadensfall muss man dann an zwei Stellen suchen und hat nicht das Ganze im Blick.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/51128/