Zurück zu Gehäuse für Granduetta Aktiv

Antwort auf: Gehäuse für Granduetta Aktiv

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Gehäuse für Granduetta Aktiv Antwort auf: Gehäuse für Granduetta Aktiv

#52536
Rundmacher

Hallo Michael,

Hypex gibt eine Tiefe von 55 mm der Einbaukammer für das Aktivmodul an. Ich rate zu ein paar Millimeter mehr, die Verbindungskabel zu den Chassis lassen sich so wesentlich entspannter unterbringen.

Ich habe 80 mm gewählt und würde es bei einem Neubau wieder so tun.

G Rundmacher

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52536/