Zurück zu Heimkino – Wieviel Kanäle sind wirklich sinnvoll ?

Antwort auf: Heimkino – Wieviel Kanäle sind wirklich sinnvoll ?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino – Wieviel Kanäle sind wirklich sinnvoll ? Antwort auf: Heimkino – Wieviel Kanäle sind wirklich sinnvoll ?

#5397
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Matthias,

mit der Schallrichtung hast du natürlich recht, sie passte nur nicht mehr in meine zwei kurzen Sätze 😉

Um auchetwas zum Thema beizutragen: Es ist nie verkehrt, für alle Dinge gerüstet zu sein, die in Zukunft in das Wohnzimmer einziehen könnten. Deshalb sind Leerrohre mit Abzweigungen und eingezogenen Kabeln beim Hausbau dringend zu empfehlen. Die Lösung dieser Zukunftsprobleme wird jedoch in gar nicht langer Zeit mittels drahtloser Übertragungstechnik möglich sein.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/5397/