Zurück zu Yamaha AST-A10 Endstufe von 1990

Antwort auf: Yamaha AST-A10 Endstufe von 1990

Startseite Foren Verstärker und Co Yamaha AST-A10 Endstufe von 1990 Antwort auf: Yamaha AST-A10 Endstufe von 1990

#54221
MartinK

Hallo Peter. Das Ding scheint recht selten zu sein. Sooo viel Power hat sie nicht. Aber warum nicht als Endstufe für den AVR probieren? Oder als sonstigen Verstärker für allerlei Geräte mit eigener Lautstärkeregelung. Wenns gefällt: behalten. Wenn nicht: verkaufen oder Revision überlegen.
Wobei Revision immer so eine Sache ist bzgl. Kosten-Nutzen.
Gruß und frohes Ausprobieren.
Martin.
PS: Die alten Yamaha haben allgemein einen guten Ruf!!!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/54221/