Zurück zu Projekt Heimkino 5.1

Antwort auf: Projekt Heimkino 5.1

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Projekt Heimkino 5.1 Antwort auf: Projekt Heimkino 5.1

#54511
Matthias (DA)

Moin,

Falls es nur beim AVR bleibt finde ich in der Aufsteigerklasse von Udo für Musik nur die Boliden akzeptabel 4520 oder 43xx bei .Denon

Gebraucht um die 500€ zu finden. Klangqualität statt gimmics

Besser finde 8ch es, einen soliden Stereoamp mit einem Mittelklasse AVR zu kombinieren, das wäre dann der x4000 oder 33xx

Multipliziere mal die Bausatzkosten mit 10, dann weisst Du in welcher Fertigklasse die spielen, da darf ordentliche Elektronik dran.

(Klingen auch mit günstigen amps gut, aber halt deutlich unter Potential)

 

Erst mal bauen, dann passenden Verstärker mit dem Ohr suchen

 

Frohe Planung weiter

 

Matthias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/54511/