Zurück zu Mona 2.1 in Soundbar verpacken?

Antwort auf: Mona 2.1 in Soundbar verpacken?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Mona 2.1 in Soundbar verpacken? Antwort auf: Mona 2.1 in Soundbar verpacken?

#55675
Rincewind

Hallo Markus,

ich habe mittlerweile mehrfach Erlebt welche Wirkung viel Membrannfläche im Heimkino entfaltet. Dieses gilt auch für die Soundbar. Kurzfassung: Je mehr desto besser. Ein Subwoofer ist pflicht.

Mona für kleine Räume oder geringen Hörabstand ist super Wahl! Mona als PC Beschallung steht im Studentenzimmer. Dafür ist es mehr als OK.

Ab ca. 15 qm Aufwärts oder einen Hörabstand von mehr als 2m ist was größeres Angesagt. Die ACL Lösungen sind nett, dennoch das Bessere ist stets der Feind des Guten.

Viele Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/55675/