Zurück zu SB12 6L/SB24 – von Nist- und Schmuckkästchen

Antwort auf: SB12 6L/SB24 – von Nist- und Schmuckkästchen

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB12 6L/SB24 – von Nist- und Schmuckkästchen Antwort auf: SB12 6L/SB24 – von Nist- und Schmuckkästchen

#6046
BigBernd

Für den Sockelstab verleimte ich zwei Kanthölzer aus meinem Restefundus und rundete die Kanten ebenfalls ab.

SB12 6L 14 Ständer 01 Leisten

Auf der Rückseite fräste ich eine Nut ein. In diese kommt später ein Aluprofil welches ein Led-Band beherbergen wird.

SB12 6L 15 Ständer 02 Nut

Probesitzen die Zweite… Man erkennt schon mehr.

SB12 6L 16 Probesitzen 02

SB12 6L 16a Probesitzen 03

Die Holzoberfläche des Sockels muss zum Glück nicht perfekt sein, denn das dafür geplante Finish verzeiht so einiges:

SB12 6L 17 Ständer tapezieren

Tada! Ja, genau – es wird tapeziert. Die Lautsprecher werden direkt vor einer farbigen Wand stehen und dürfen auch gern einen Kontrast dazu bilden. Der Sockel hingegen ist eingeladen, sich in optischer Zurückhaltung zu üben.

Letzter Schritt für heute: Einmal die Oberfräse auf den Fräszirkel montiert und kurz vorm Drehwurm sind passende Einfluglöcher in den Nistkästen. Als schicke Maisonettewohnung für einen Miniaturalbatros oder alternativ zwei Chassis von SB Acoustics.

SB12 6L 18 Löcher für Nistkästen

Viele Grüße Ben

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/6046/