Home Foren Fragen zu Bausätzen Durchlässe bei Gehäuseversteifungen Antwort auf: Durchlässe bei Gehäuseversteifungen

#65115
MartinK
Teilnehmer

Moin Heiko. Deine Durchlässe sind sehr großzügig bemessen. Kannst beruhigt weiterbauen.
Gruß Martin
PS: Nach meinem Gefühl könnten die „Rippen“ durchaus wesentlich dicker ausfallen um optimal zu wirken. Für die Bässe dürfen es nach bewährter Praxis ruhig bis 10 cm sein.
Aber auch Deine Konstruktion sollte funktionieren.

Nach oben scrollen