Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino Upgrade – benötige Beratung Antwort auf: Heimkino Upgrade – benötige Beratung

#65578
Monti

    Hi,

    wenn du noch ein paar Ratschengurte brauchst, sag Bescheid. Ansonsten klingt der Plan erst mal richtig.

    Wie Udo gerade in einem anderen Fred geschrieben hat, sind da 4 oder 6 Hände besser als 2. Du musst ja auch zeitgleich das ganze Innenleben einsetzen. Der Leim zieht auf MDF ziemlich schnell an.

    Bei der Verstärker-Wahl bist Du ziemlich eingeschränkt, wenn du auch einen mit Pre-In haben möchtest. Unser Heavy-Schwabe hatte was von Onkyo, kann ich aber nichts zu sagen. Ansonsten mit den Lautsprechern, wenn sie fertig sind, mal in die einschlägigen Geschäfte und Probe hören. @Matthias (Da) würde jetzt die Hifi Academy P6 empfehlen… 😉 Oder die Mains noch aktivieren?

    Ciao Chris