Home Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino Upgrade – benötige Beratung Antwort auf: Heimkino Upgrade – benötige Beratung

#65865
3picDermis
Teilnehmer

Moin Tidle,

An sich sind gute gebrauchte Verstärker immernoch gute Verstärker. Die Geräte in meiner Familie sind größtenteils seit den 90ern in Betrieb oder sind überholte Gebrauchtgeräte. Bis auf einen Poti der getauscht werden musste, gab es noch keine Probleme und die klingen noch gut. Die Preise auf dem Gebrauchtmarkt sind zwar inzwischen recht hoch aber man kann immernoch gute Schnäpchen finden. Evtl. sollte man aber mal einen Fachmann drüberschauen lassen, ob noch alles ok ist oder Bauteile ausgetauscht werden müssen.

Ich bin in einer ähnlichen Lage, da ich für 11.2 eine zusätzliche Endstufe für die Fronten brauche, und schau auch vornehmlich auf dem Gebrauchtmarkt.

Zusätzlich würd ich gern wieder Stereoeingänge von Surroundeingängen trennen und dann einen trennbaren Vollverstärker mit Cinch Switch nutzen. Da wird man aufgrund des Angebotes mehr oder weniger auf den Gebrauchtmarkt gedrängt, aber das ist eine andere Geschichte…

Nach oben scrollen