Zurück zu Acrylglas finish

Antwort auf: Acrylglas finish

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Acrylglas finish Antwort auf: Acrylglas finish

#7035
Sparky

Malzeit Hannes,

bedenke auch die Pflege des Materials. Auf Hochglanz wirst Du jede Fingerpratsche sehen, seien es nun die eigenen oder jene der Leute, die immer alles mit den Pfoten angucken müssen. Zudem ist so ein Gebilde prädestiniert, sich statisch aufzuladen (= Staubfänger).

Grundsätzlich kein Problem, doch einfach mit dem Lappen drüber rubbeln wird mit der Zeit zu feinsten Kratzern führen, die das Gebilde irgendwann unansehnlich machen. Auch nur leichte, alkoholfreie Reiniger benutzen, Alkohol greift das Zeug beispielsweise an.

Die Idee finde ich gut, nur bedenke halt, dass hinterher entsprechend pfleglich damit umgegangen werden muss.

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/7035/