Zurück zu Rundmachers Mona 2.1

Antwort auf: Rundmachers Mona 2.1

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Rundmachers Mona 2.1 Antwort auf: Rundmachers Mona 2.1

#7305
Rundmacher

Hallo zusammen,

wie oben angekündigt habe ich jetzt Klarheit was mit meinem Amp genau ist.

Um der Sache auf den Grund zu gehen habe ich nun doch -ich wollte es vermeiden, die Buckelei- mein altes lineares Labornetzteil aus der Ecke gekramt. Es ist doppelt so groß und viermal so schwer wie der Sub, das angenehme 50 Hz Brummen des Netztrafos (ja, ein richtiger Trafo) wird wohl noch in vielen Jahrzehnten zu hören sein.
Die Speisespannung kann stufenlos erhöht werden, angefangen bei 12 V Musik gehört. Bei exakt 21,6 V schaltet der Amp ab. Immer wieder.

Mit 20 V läuft er stabil. Es ist definitiv nicht das mitgelieferte Netzteil, der Amp, besser gesagt mein Amp hält sich nicht an seine Spezifikation welche besagt das er mit 12 V …24 V betrieben werden kann.
Er geht zurück zu Amazon, eine entsprechende Bewertung erfolgt dort, wo sie auch hingehört, dies ist nicht der geeignete Platz dafür.

Weil mein Labornetzteil noch die guten alten analogen Zeigermessinstrumente besitzt gleich noch ein paar Schnappschüsse der Stromaufnahme der kleinen Kiste im Betrieb.
Los geht es mit mit Lautstärke 3, wenig Bässe

Lautstärke 3

Lautstärke 5, wenig Bässe

Lautstärke 3

und Lautstärke 7, Bässe, alles bei 20 Volt.

Lautstärke 5

@schuelzken
Genau, so ist es. War doch der Nachbar in der Werkstatt, neugierig, es ist nicht zu überhören was ich dort in letzter Zeit so treibe.
Ist er doch tatsächlich vier Minuten nach Beginn deinesempfohlenen Titels hinter meine Palettenstapel -auf welcher die große OSB Platte samt Mona 2.1 liegt- geklettert und hat nach den Boxen gesucht. Ich weiß, das es schwierig ist dahinter zu klettern, es ist sehr eng. Dann hat er sich von hinten über die Mona-Satelliten gebeugt und die Membran beobachtet. Es war köstlich.
Mein Nachbar ist ein netter Mensch, ein Traumnachbar. Mit einem USB-Stick und ein paar Glasflaschen Oktoberfestbier kam er gleich wieder und wir haben noch eine nette Stunde hörend verbracht.

Danke Mona.

Es grüßt freundlich
Rundmacher

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/7305/