Zurück zu Fragen zu Bausätzen

2 U_Do 54 an einem 8 Ohm JVC RX5022 R

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen 2 U_Do 54 an einem 8 Ohm JVC RX5022 R

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #53461
      OFS12

      Guten Tag,

      Kann man zwei U_Do 54 (4 Ohm) an einen JVC RX5022 R (8 Ohm) anschließen oder gibt es da Probleme?

      Viele Grüße

      OFS12

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

    • #53468
      Peterfranzjosef

      Hallo OFS12

      wenn der JVC tatsächlich wie angegeben im Stereobetrieb 100 Watt Sinusleistung  an einer 8Ohm-Last abgeben kann, dann verdampft er nicht an einer 4Ohm Last.

      Selbstverständlich ist er für den 5.1 oder irgendwas konzipiert und will deshalb als Anschlusslast auf allen Kanälen 8Ohm aufwärts, damit er tatsächlich  mit normalo Netzteil auch den Strom liefern kann.

      Wie immer hege ich die Vermutung, dass bei 200Watt Leistungsaufnahme (lt. Beschreibung), Physik aus einem Paralleluniversum am Werke ist, um auch 200W dauerhaft abgeben zu können. 🙂

      Also bei Normalbetrieb kein Problem. Stundenlange Partylautstärke mit Volllast, naja.

      Servus

      Peterfranzjosef

       

    • #53472
      Vadder
      Verwalter

      Moin,

      im Zweifelsfall wird die Musik gemorst, weil die Kiste bei jedem zweitem Impuls in die Schutzschaltung geht.
      Aus dem Handbuch: “OVERLOAD” starts flashing on the display.”

      Das kenne ich von Sohnemanns Yamaha mit den Audibles aus Udos früherer Schaffensperiode.

      Gruß vom Vadder

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/2-u_do-54-an-einem-8-ohm-jvc-rx5022-r/