Zurück zu Bau-Dokumentationen

Mini ACL, die Küche rockt!

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Mini ACL, die Küche rockt!

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #53518
      Audicz

      Hallo Forum,

      eigentlich war die Mini ACL als Fingerübung gedacht um in der Küche auch Musik hören zu können. Nachdem aber die Oberfräse das zeitliche gesegnet hat, konnte ich die Löcher nicht fräsen. Die Gehäuse aus Eichenparkett mit Holzunterlage zusammen geleimt, wandern ins Kellerregal.

      Einige Monate später zum Bau der Granduetta eine neue Oberfräse gekauft und begonnen. Hoppla was sind das denn für kleine Monacorkartons, bestimmt noch von der Mona. Falsch, in die Hand genommen, die sind noch voll. Ahhh, genau da war doch noch was…. Die Gehäuse raus gekramt und gelöchert. Fingerübung halt.

      Zusammengebaut und in die Küche getragen, Souncheck gemacht, laufen! Hey, ein voller Klang kommt da raus. Die gleiche Überraschung hatte ich schon mit der Mona 2.1. Da es spät war habe ich jedoch nur die Funktion geprüft. Am nächsten Tag wollte ich die Lautsprecher auf die Schränke verfrachten. Das habe ich dann heute getan, verkabelt und runter von der Leiter. Per Bluetooth und Chinaamp Buddy Guy angespielt. Ich stand da: „Was, zu viel Bass aus den Dingern?“ Geht das? Ja. Nachdem ich die Lautsprecher aus den Ecken und etwas vorgezogen hatte und an meinem Herd stand, dachte ich: „sensationell“. Neeeee, eigentlich sagte ich zu mir laut: „geil, die Küche rockt!“ und hatte „Spass inne Backen“.

      Der Klang ist erwachsen und voll, natürlich nicht für Pegelorgien, aber für die 12 pm große Küche und zur Beschallung zum beschwingten Kochen ideal!

      Wieder so ein Überraschungslautsprecher vom Udo! Den Mini ACL sieht man den „großen“ Klang wahrlich nicht an.

      Gruß Dino

    • #53525
      Rundmacher

      Hallo Dino,

      meinerseits vollste Zustimmung!
      (auch bei mir in einer 12 m² Küche lässt sie keine Wünsche offen)

      Das muss man sich mal vorstellen, der Dino ist ein alter, erfahrener Hase 😉 bei ADW, Duetta & Co. gewohnt.
      Und jetzt schreibt er so euphorisch über die kleine MiniACL, das will was heißen!

      Ich weiß auch noch wie jemand beim Probehören in n8fliegers alter Wohnung die MiniACL mit offenem Mund sehr lange angeschaut hatte bis hin zum ungläubigen, leichten Kopfschütteln.

      Die MiniACL erhält in der Kategorie Kinn_runterklapp_Modus von mir 5 Sterne. 🙂

      G Rundmacher

    • #53544
      Audicz

      Danke für die Blumen Peter,

      meine Mutter sagte: “Was wahr ist darf man sagen” und die Mini ACL überrascht garantiert. Bei der Duetta ist es ja ähnlich jedoch in andren Regionen, obwohl man viel erwartet wird man doch dort auch sehr positiv überrascht.

      Das ist aber alles nix neues hier.

      “Kategorie Kinn_runterklapp_Modus von mir 5 Sterne”, da bin ich absolut bei Dir.

      Gruß Dino

       

    • #54900
      Jo_T5

      Seit dem Wochenende läuft sie auch bei mir und sorgt für tolle Überraschungsmomente!

      Udos Einstiegsdroge 🙂

      Danke, Udo!!!

       

      Attachments:
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/mini-acl-die-kueche-rockt/