Zurück zu Bau-Dokumentationen

Mona 2.1 "Lines" by esage

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Mona 2.1 "Lines" by esage

  • Dieses Thema hat 15 Antworten und 9 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 8 Monaten von Gipsohr.
Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #22726
      Stefan

      Ich gehe zwar derzeit mit der Arbeit unter, aber trotzdem geht ab und zu mal wieder eine Stunde im Bastelkeller. Ist zwar schade, dass es dadurch so langsam vorwärts geht, aber besser so als gar nicht.

      Und die letzte Mona geht langsam dem Ende entgegen. Diesmal ein Modell für die Stieftochter (10 Jahre). Sie hat auch fleissig mitgebaut!
      Die Designidee kam von mir, aber Sie hat das dann letztendlich freigegeben 🙂
      Die Schattenfugen werden dann in dunkelblau gemacht, während die restlichen Oberflächen ein etwas helleres Blau bekommen sollen. Ich bin schon sehr gespannt, ob wir das gut hin bekommen. Mir gefällt aber der Rohbau schon sehr gut.
      Das wird mal wieder eine besondere Mona werden 🙂

      Liebe Grüße,
      Stefan

    • #22734
      nymphetamine

      Is dir auch mal langweilig??? 😂😂😂

      Sieht jetzt schon gut aus! Erinnert ein bisschen an den portal-cube (nicht negativ gemeint)… Design gefällt mir

    • #22735
      ThomasKleineberg

      Warum hast du dich denn so oft versägt. Willst du das alles Spachteln?😂😂😂
      Das wird hinterher superchic.
      So ein bischen wie das Olympiastadion in Peking.

      Lg Thomas

    • #22737
      Octopus

      Moin Stefan,
      wenn Du so weiter machst und alle Deine Mona Werke wieder zusammenträgst kannst Du ja bald eine eigene „Mona Art Galerie by esage“ eröffnen 😉
      Du brauchst sicher keine Design Vorschläge aber was mir bei den Fugen sofort in den Kopf schoss war dieses fluoreszierende Pigmentpulver welches man z.B. in Kunstharz einrühren kann… wird u. a. bei Tischen aus „groben“ Echtholz mit großen Rissen und Fugen verwendet. Einfach mal googlen… gibt es in der „Bucht“ in verschiedenen Farben so ab ca. 9 €.
      Dann leuchten die tollen Fugen sogar im Dunklen … für eine 10 Jährige sicher cool 😉
      Aber egal was Du machst bin jetzt schon gespannt auf das fertige Werk.
      Viele Grüße
      Martin

      • #22766
        nymphetamine

        Boxen im tron style… Sowas wollte ich immer schon mal machen und irgendwann werde ich sie haben 😊

      • #22873
        Stefan

        Leuchten im Dunkeln? ALTER!!! Du bisst so krass ey!

        Die Kleine hat gerade erst ne Schwarzlicht-Neonröhre ins Zimmer gestellt! Das ist DEEEER Tipp!!!
        Danke Danke Danke!

        Bilder werden folgen! (kann noch bissl dauern. Arbeitsstress und so…)

        Stefan

        • #22875
          Sparky

          @ Stefan:

          Guckst Du hier:
          Phosphorpulver

          Gibt es in verschiedenen Farben und keine Angst, im Gegensatz zu seinem weißen Verwandten brennt es nicht an der Luft 😉
          (Es handelt sich nicht einmal um Phosphor, sondern um Strontiumaluminat, das Zeug leuchtet nach Belichtung die ganze Nacht durch.)

          Mit Klarlack mischen, in die Rillen einbringen und ab geht die Lutzi.
          Wenn es Tron sein soll, dann den Rest in Mattschwarz, ansonsten eine Farbe, die junge Damen interessiert 🙂

          Gruß,
          -Sparky

        • #22938
          Octopus

          Hallo Stefan,
          na dass freut mich wenn Dir mein Tipp mit den leuchtenden Streifen gefällt… und ein Probestückt (ohne die “fertigen” Gehäuse dafür herzunehmen) sollte ja auch einfach zu erstellen sein.
          Bin jetzt natürlich noch mehr gespannt wie das fertige Werk aussieht. 😉
          Allzeit frohes Schaffen und gutes Gelingen.
          Viele Grüße
          Martin
          @Sparky die “Philosophie Stefan” super auf den Punkt bzw. die Punkte gebracht… und das ist es u. a. auch was genau dieses Lautsprecherforum so auszeichnet … neben Udo’s tollen Lautsprecherkreationen natürlich.

      • #22890
        Sparky

        Guten Abend,

        eine Kunstgalerie mit Monas? Das wäre doch was, da wäre der Name Programm 😉

        Was mich an Deiner Philosophie, Stefan, fasziniert, Du nimmst einen “Einsteigerbausatz” und veredelst diesen auf verschiedenste Arten und Weisen bald mehr, als mancher seine Bluesklasse.

        Das ist aus mehreren Standpunkten aus betrachtet interessant:
        -Man kann jemandem ein individuelles Geschenk machen, ohne sich dafür in größere Unkosten zu stürzen
        -Man kann viele Dinge ausprobieren, ohne Angst haben zu müssen, es zu “versemmeln”, dann macht man es halt noch mal bei den kleinen Viechern.
        -Deine Ideen ermutigen und inspirieren Einsteiger, sich auch so geile Dinger zu basteln
        -Man kann es als Konzeptstudie betreiben, um dann ggf. einen “großen” Bausatz mit Deinen Inspirationen zu gestalten.

        Gruß,
        -Sparky

    • #22777
      JoKa

      Hallo Stefan,

      das ist eine sehr schöne Idee, gefällt mir gut, würde ich glatt mal kopieren 🙂

      Überhaupt … Was Du an Ideen, Videos, Bausätzen, Berichten und wirklich schönen Umsetzungen zuverlässig regelmäßig produzierst und veröffentlichst – ich finde das sehr bemerkenswert und als große Bereicherung in diesem Forum!

      Merci,
      Jo

    • #22886
      Audicz

      Au ja, wieder ne spannende Mona Vorstellung. Da bin ich gespannt! Auch auf das Leuchten.
      Kreatives Forum hier.
      Gruß Dino

    • #22932
      Gipsohr

      Hallo Stefan,
      als ich dein Bild zum ersten Mal hier sah dachte ich nur „Casanova der mit LS auf Frauenfang gehen will“ – strange??!!

      Inzwischen hast du mich eines besseren belehrt – Respekt was du hier insgesamt ablieferst👍

      Wobei das eine das andere ja nicht ausschließt😉

      Weiter so!!! Ich schau mir immer alles von dir an.

      Grüße Achim

    • #22937
      schlamperl

      Ahh, wieder was fetziges aus der Stefanschmiede! Freue mich schon aufs Ergebnis und es wird bestimmt wieder der Knaller schlechthin.

      Gruß Jörg

    • #27411
      Gipsohr

      Hallo Stefan,

      ich bin außerordentlich neugierig was dieses Design angeht. Die Idee gefiel mir außerordentlich gut.

      Wie sieht das Ergebnis aus?

      Grüße Achim

    • #27419
      Stefan

      Hi Achim.

      Ja nun. Wie soll ich sagen… Ich habe noch nicht fertig :-/

      Die Lines spielt derzeit im Kinderzimmer unserer Jüngsten. Und die ist ganz fröhlich damit und nutzt sie fleissig.
      Aber letzte Woche haben wir zumindest mal die Farbe gekauft… Der Schritt zur Vollendung ist also bereits gemacht.

      Vermutlich hätten wir das auch schon gemacht, aber dann kam die U_Do14 dazwischen 😉

      Noch ein wenig Geduld…

      LG, Stefan

    • #27459
      Gipsohr

      Hallo Stefan,

      bei den Projekten die du wuppst kann ich das gut verstehen!! Geht mir auch immer so 🙂

      Grüße Achim

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/mona-2-1-lines-by-esage/