Zurück zu Kaufberatung (Stereo, Surround usw.)

Was eine Whatsapp so alles anrichten kann….

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Was eine Whatsapp so alles anrichten kann….

  • Dieses Thema hat 8 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen, 2 Tage von Holzohr.
Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #50709
      Holzohr

      Hallo zusammen,

      Ich bin der Jörg und komme aus DO.

      Wir sind gerade an unserem Urlaubsort angekommen, da kommt auch schon eine Whatsapp von meinem Sohn.

      Duuuuuu, mir ist da ein Unfall passiert, war keine Absicht.

      Hab auf mein Handy geschaut als ich ins Wohnzimmer ging und dann hab ich sie umgeworfen.

      Bilder die er mir geschickt hat sind im Anhang.

      Es handelt sich bei den Lautsprechern um Lindemann Spain.

      Ein sehr schöner und schlanker LS, der für Tiefgang dem Bass in der Seite hat.

      Die Cassis sind von Scanspeak.

      Mal eben schnell zusammenleimen und weiter hören geht nicht.

      Hab ausserdem schon öfter mal mit dem Gedanken gespielt was eigenes zu bauen.

      Udo seinen Laden kenne ich schon und wir haben auch schon einen ungefähren Plan.

      Da ich einen Schritt oder auch gleich mehrere nach vorne möchte, sind folgende Bausätze im Rennen:

      Midu3, Linie 53, 54, und nach dem ich meiner Frau das Gehäuse das @Vadder gebaut hat auch die Duetta im Rennen.

      Noch sind wir im Urlaub aber nächste Woche gibt es einen Hörtermin bei Udo wenn er noch Zeit hat wenn nicht dann später 😉

      Grüße

      Jörg

       

       

    • #50717
      Markus Zeller

      Son Mist ..

      aber … in jedem Anfang wohnt ein neuer Zauber inne …

       

    • #50720
      Holzohr

      Kind ist nix passiert und ich hab triftige Argumente 😁

      Grüße

      Jörg

       

    • #50729
      dirk

      Hallo Jörg,

      schade drum aber ist auch ein Neuanfang.

      Mal sehen was es nach dem Besuch bei Udo wird.

      Hatte damals gedanklich schon bei ihm die Linie 54 gekauft und auf seiner Ledercouch bin ich dann der Duetta verfallen.

      Alle anderen Lautsprecher verschiedenster Marken die ich danach gehört habe gefallen mir nicht. Irgendwas stört immer 😉

       

      gruss Dirk

    • #50743
      Gipsohr

      So‘n Tipp von Ohr zu Ohr…nimm Dir nichts vor und lass dein Ohr entscheiden. Beim Hörtermin mit Udo kommt‘s sowieso anders als Mann denkt😁

      Grüße Achim

    • #50761
      Holzohr

      Moin Achim,

      das ist mir schon klar. Allerdings spielt die Regierung da ja auch noch mit.

      Die Linie54 hat ihr zu viele Chassis. Da ist ihr die Duetta sympathischer.

      Ich bin da Ergebnis offen und werde mich mit dem Übeltäter zusammen von Udos Werken verwöhnen lassen.

      Grüße

      Jörg

    • #50766
      Holzohr

      Moin,

      wir sind wieder aus dem Urlaub zurück. Hab den defekten LS mal geschlachtet. Bilder der Weichen und Gehäuse hab ich mal angehängt.

      Grüße

      Jörg

    • #50776
      Peterfranzjosef

      Hallo Jörg

      Die FQ ist ja ein ganz schönes Bauteilgrab, und sogar von teilweise guter Qualität.

      Ich würde sie auseinanderbauen, und die Spulen, grad die “highligen” Flachbandspulen, paarweise verkaufen.

      Sponsort die “Neue” auch ein bisschen.

      Servus Peter

       

    • #50778
      Holzohr

      Moin Peter,

      Die Weichen sind alle “vergossen” da hab ich Angst was kaputt zu machen.

      Vielleicht kann man den rechten LS ja auch noch so los werden und dann die Chassis verkaufen komplett mit Weiche.

      Ich hab da noch keine richtige Idee zu.

      Grüße

      Jörg

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/was-eine-whatsapp-so-alles-anrichten-kann/