Zurück zu DIY Amps

Antwort auf: DIY Amps

Startseite Foren Verstärker und Co DIY Amps Antwort auf: DIY Amps

#10668
HaZu

Moin Rundmacher. Macht Spaß deinen Bericht zu lesen 🙂 Bei deinem Beispiel zur Spannungsversorgung (in diesem Fall ist ja eher Siebung gemeint) habe ich mich gefragt, welchen Vorteil viele einzelne Kondensatoren gegenüber 2 (oder vielleicht 4) großen Elkos haben?

Ich bin gerade dabei einen Chipamp aufzubauen und übe mich im SMD-löten. Das klappt auch schon ganz gut, finde ich.

SMD löten

Das Braune ist Lötstopplack…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/10668/