Zurück zu Lautsprecherumschalter

Antwort auf: Lautsprecherumschalter

Startseite Foren Verstärker und Co Lautsprecherumschalter Antwort auf: Lautsprecherumschalter

#10682
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Axel,

das Umschalten hat immer den Nachteil, den lauteren Lautsprecher zu begünstigen. Selbst wenn man einen Pegelausgleich macht, ist das nicht so ganz problemlos:
Bei allen Frequenzen gleichlaut eingestellt, unterscheiden sich die Boxen bestenfalls in der Dynamik.

Gleichlaut bei 1000 Hz:
Die Box mit weniger Bass wird im Vergleich als dünn empfunden, auch wenn sie „richtiger“ klingt)
Lauter im Hochton heißt detailreicher, was aber nicht besser bedeutet.
Zurückhaltung um 3 kHz macht eine tiefere Bühne
Anstieg ab 7 kHz klingt brillianter.

Ich lass den Ohren lieber etwas Erholungszeit und stecke um.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/10682/