Zurück zu Lautsprecherumschalter

Antwort auf: Lautsprecherumschalter

Startseite Foren Verstärker und Co Lautsprecherumschalter Antwort auf: Lautsprecherumschalter

#10819
Matthias (DA)

Moin,
Da hätte ich etwas sorge was der Pegelsteller mit der Qualität macht, und auch wie viel Strom so ein Ding verträgt.
Als Teenager hatte ich mal fürs Bad der Eltern die Lautstärke Regelung über ein Poti direkt am Lautsprecher. Das war relativ teuer, durfte aber nur 35 Watt und tat seinen Dienst auch nicht ewig.
Gibt sicher was, aber
Alles deutlich weniger trivial als wenn man in der Vorstufe die Lautstärke regelt 🙁

Wenn möglich einfach 2 stellungen merken.

Und wie Udo schon nicht dumm geschrieben hat, gleich laut bei 100Hz oder bei 1000Hz?

Am Ende muss der Bauch entscheiden, wissenschaftlich kommt man bei der Lautsprechersuche einfach nicht zum Ergebnis, hab ich schon versucht. ..
😉
Matthias

PS: so oder so, auch wenn man Pause macht oder Lautstärke ändert, klack statt Stöpseln hat was. ..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/10819/