Zurück zu SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center?

Antwort auf: SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center? Antwort auf: SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center?

#11196
Justus (CE)

Moin Ollum,

hör dir nix an, was du dir nicht leisten kannst.
Der „Haben Wollen“ Effekt kann sehr schnell einsetzen. Probehören von SB-Bausätzen ist oft auch in deiner Nähe möglich, da sie schon sehr verbreitet sind. Woher kommst du?

SB18 als Center geht, kein Problem. Der Hochtöner sollte aber auch hier ungefähr auf Ohrhöhe spielen. Wenn du eh den Sub behalten willst, gehen auch die SB15 STC.

Mit Rissen bei Leimholz hatte ich noch keine Probleme. Aber selbst die Platten, die ich aus dem Fachhandel bekommen habe, waren nicht immer gerade bzw. eben… Multiplex ist in dieser Disziplin besser.

Gruß
Justus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/11196/