Zurück zu Vorverstärker für Röhre?

Antwort auf: Vorverstärker für Röhre?

Startseite Foren Verstärker und Co Vorverstärker für Röhre? Antwort auf: Vorverstärker für Röhre?

#12826
Rincewind

Hallo Thomas!

Deine Überlegungen kann ich nachvollziehen. Technisch muss der Anwender, der zwei hintereinander geschaltete Vorverstärker nutzt, sicherstellen, dass der maximal zulässige Eingangspegel am zweiten Vorverstärker nicht überschritten wird.
Interessant wäre die Betrachtung, wieviel zusätzliches Rauschen und Klirr man sich auf diese Weise einhandelt.

Grüße
Rincewind

P.S. Vollverstärker = Vorverstärker + Endstufe

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/12826/