Zurück zu Vorverstärker für Röhre?

Antwort auf: Vorverstärker für Röhre?

Startseite Foren Verstärker und Co Vorverstärker für Röhre? Antwort auf: Vorverstärker für Röhre?

#12848
Axel Hurow

Hallo Alex,

den Destiny 6P1P kenne ich sehr gut, ein richtig guter Verstärker. Zur Zeit höre ich sehr oft mit einem DAC, der auch als Vorverstärker dient. Er hat 5 digitale und 2 analoge Eingänge. Angeschlossen habe ich einen Destiny EL34 Deluxe MKII an AUX 1, der Lautstärkeregler steht auf 1 Uhr. Ich behaupte mal, obwohl ja quasi zwei Vorstufen laufen, die des DACs sowie die des Röhrenverstärkers, ist der Klang allerfeinst. Das sowieso schon sehr geringe Grundrauschen des Destinys nimmt kein bisschen zu. Es ist ja durch den regelbaren DAC auch vergleichbar mit einem regelbaren CD Player, den man direkt an eine Endstufe hängen kann.
Diese Lösung kann ich aus klanglicher Sicht ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Viele Grüße Axel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/12848/