Zurück zu DIY Amps

Antwort auf: DIY Amps

Startseite Foren Verstärker und Co DIY Amps Antwort auf: DIY Amps

#13294
Matthias (DA)

Vielleicht hilfreich dazu ein tatsächlich aufgetretener Fall aus dem DSLR Forum,

es ist keine nur theoretische Option, dass Bewertungen von anderen teuer werden können

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1358351

Matthias

Edit: danke für den Hinweis, der thread ist wohl nur angemeldet zu erreichen.
Daher hier ein Auszug:

Wie viele von Euch wissen (und die anderen nun erfahren werden) hat es in der Vergangenheit einen sehr unerfreulichen Rechtsstreit gegeben, der unter dem Strich viel Geld gekostet hat und letztendlich zunächst zur Schließung und infolge dessen nunmehr auch zur Abschaffung des Bereiches „Händler/Dienstleister“ geführt hat, in dem Erfahrungen zu eben diesen Händlern, Dienstleistern und Angeboten ausgetauscht werden konnten.

Ich habe mich dazu entschlossen, diesen Bereich auch in Zukunft nicht wieder zu eröffnen. Solche Themen, Beiträge und Links sind zudem im gesamten Boardbereich weiterhin nicht erlaubt.

Das rechtliche Risiko, welches ich als Betreiber ganz allein persönlich trage, ist mir zu hoch. In die Gefahr, dass Nutzer mich diesem Risko durch unbedarfte oder unüberlegte Beiträge aussetzen, möchte ich mich nicht begeben.

Zum Austausch von Erfahrungen mit Händlern und Dienstleistern, Waren und Produkten gibt es im Internet geeignetere Plattformen.

Ich bitte dafür um Verständnis.

Ich bitte darum, dass Nutzer sich beim Schreiben von Beiträgen an Folgendes halten:

Keine Werbung, Hinweise und Links für/auf bestimmte Händler / Dienstleister oder Angebote. Meist ist die Nennung eines bestimmten Händlers oder Angebotes für die Fragestellung sowieso irrelevant.
Keine Nachfragen zu Bezugsquellen für Produkte, Waren oder Dienstleistungen
Keine wertenden Aussagen über Händler / Dienstleister / Angebote.
Links auf Produkte nur als beschreibendes Merkmal, wenn das Produkt ohne Link schwer bis gar nicht zu beschreiben wäre.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/13294/