ZurĂĽck zu Punktgenau bohren?

Antwort auf: Punktgenau bohren?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Punktgenau bohren? Antwort auf: Punktgenau bohren?

#13342
Vadder
Verwalter

Moin Ben,

ich habe in der Schmiede schon eine recht gewaltige Standbohrmaschine. Aber die Duetta passt trotzdem nicht drunter 🙂

@Justus: Die Drehzahl richtet sich nach Werkstoff, Durchmesser, Bohrerart. Dau gibt es Tabellen.
Zum Beispiel hier.

Wenn gar nichts hilft, versuch es mal mit einem Zentrierbohrer fĂĽr das erste kleine Loch.

Viele GrĂĽĂźe
Vadder

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/13342/