Zurück zu Sprung von Kauf zu Bau – Wohnzimmerkino mit Auro 9.1

Antwort auf: Sprung von Kauf zu Bau – Wohnzimmerkino mit Auro 9.1

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Sprung von Kauf zu Bau – Wohnzimmerkino mit Auro 9.1 Antwort auf: Sprung von Kauf zu Bau – Wohnzimmerkino mit Auro 9.1

#13390
derFiend

4x SB240 + SB36 oder auch die 240 als Center, für das „Deckenabstrahlgedöhns“ 2x SB18 angewinkelt in das SB240 Gehäuse integriert. Sub ist dann eigentlich schon verzichtbar, wenn aber unbedingt benötigt gibts auch da reichlich Auswahl.

Nur Nachbarn solltest Du dann definitiv keine haben 😉

Meine ganz persönliche Empfehlung kam hier auch schon mal vor: Bau dir für einen beliebigen Raum ein Stereo Setup und genieße das eine ganze Zeit lang… und dann landest Du irgendwann doch bei dem was Max sagt: das Sourround gedöhns fliegt raus 😉

Ich habe gerade ein Set des Satans aus Berlin durch Stereolautsprecher ersetzt, obwohl ich immer noch viele Filme anschaue. Natürlich „klirrt“ es dann mal nicht von hinten, aber das wars auch schon. Bisher vermisse ich nichts 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/13390/