Zurück zu L53 in "klein"

Antwort auf: L53 in "klein"

Startseite Foren Bau-Dokumentationen L53 in "klein" Antwort auf: L53 in "klein"

#13452
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Jörg,

bei Spulen spielen viele Faktoren eine Rolle. Der Kern ist ein guter Kompromiss, um große Werte mit kleinem Widerstand zu annehmbarem Preis anzubieten. Um eine Luftspule mit 8,2 mH und 0,5 Ohm herzustellen, brauchst du grob 3 mm Drahtstärke. Das gibt einen Wickel, der kaum mehr in die Box passt. Im PA-Bereich, wo richtig Leistung durch die Dinger geprügelt wird, sind die wiederum die erste Wahl. Im Wohnzimmer reicht aber schon ein Watt für ordentlichen Pegel. Dort kommen wir niemals an die Sättigungsgrenze der Kerne.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/13452/