Zurück zu White Pearl oder Granduetta

Antwort auf: White Pearl oder Granduetta

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen White Pearl oder Granduetta Antwort auf: White Pearl oder Granduetta

#14129
Kai3891

Hallo alle miteinander, als bisheriger stiller Mitleser melde ich mich auch mal zu Wort.
Ich bin seit August 2016 nun auch im Besitz der White Pearl, der Baubericht liegt schon bei Udo in der Schublade. Meine bisherigen Eindrücke beim Musik hören spiegeln sich in etwa mit dem, was ich hier gelesen habe. Im Bassbereich hat man bei manchen Titeln das Gefühl man müsste etwas nachregulieren, andere wiederrum tragen ziemlich dick auf. Habe jetzt auch ein Antimode 2.0 Dualcore in mein System eingebunden und nach der Raumkorrektur ist es schonmal um einiges besser.
Als Vorverstärker nutze ich den Rotel Rsx 1560, der im Heimkinobetrieb Center und Surrounds versorgt und die White Pearl läuft nochmal extra über eine Rotel Rmb1585, wo jeweils Bass und MT+HT an den jeweils einzelnen Kanälen angeschlossen sind. Das Wohnzimmer ist etwa 25m² und die 2 schieben schon ganz ordentlich an. Die Tage kommt dann endlich noch ein richtiger CD-Player, bisher höre ich CD´s über einen 80Euro Bluray-Player *schäm*.

Noch etwas an den Eröffner dieses Thema´s, wenn deine Freundin oder Frau zur WP zustimmt und GD nicht, dann ist ihr wohl noch nicht ganz klar, das sich die beiden von der größe nicht mehr wirklich viel nehmen. *zwinker*.

Viele Grüße Kai

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14129/