Zurück zu Hannover 3. März 2017

Antwort auf: Hannover 3. März 2017

Startseite Foren User trifft User Hannover 3. März 2017 Antwort auf: Hannover 3. März 2017

#14141
Justus (CE)

Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier die SB12 nicht schlecht machen…deswegen hab ich ja auch eine und keine SB18 😉

Jeder hat eben seinen eigenen Geschmack und sein eigenes Hörempfinden.

Und was in dem einen Raum gut klingt, klingt im nächsten evtl. überhaupt nicht. Die SB12 und SB18 hab ich mal zur Hörprobe in einem Raum gehabt, in dem die SB18 überhaupt nicht funktionierten. Die Mitten waren irgendwie nicht vorhanden und alles klang total dünn. Ich dachte erst, die Weichen wären falsch aufgebaut oder wurden beim Transport beschädigt…. Bei mir zu Hause war dann wieder alles OK.

Je nach Raum, hab ich es auch schon öfter geschafft sowohl mit den SB12 als auch den SB18 Raummoden anzuregen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14141/