Zurück zu Auflösungsvermögen des menschlichen Gehörs

Antwort auf: Auflösungsvermögen des menschlichen Gehörs

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Auflösungsvermögen des menschlichen Gehörs Antwort auf: Auflösungsvermögen des menschlichen Gehörs

#14252
Matthias (DA)

Moin moin,
Hab auch noch nen Groschen gefunden…

obs nur an den Frequenzen im Ohr liegt, ich glaubs nicht.
Messen haben schon zu viele andere erfolglos versucht

Am Ende gibts für mich nur drei relevante Schritte
1) budget definieren
2) kreuz und quer probehören
3) das kaufen womit man sich am wohlsten fühlt.

Bewusst sage ich wohlfühlen und nicht “klingt am Besten” – das Ganze ist subjektiv, psychologisch beeinflusst, und am Ende gewöhn ich mich eh an das was zuhause steht.

Mittlerweile im 7ten Jahr zufrieden

Matthias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14252/